Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis. Sie dient zu einem dazu, dass nicht unüberlegt ein Hund angeschafft wird, zum anderen dient sie dazu den spanischen Tierschützern ihre Kosten zu erstatten.

Wir erheben eine Schutzgebühr für einen kastrierten Hund von 300,00 Euro gestaffelt nach Alter und Gesundheitszustand bzw. 250,00 Euro für einen unkastrierten Hund.

Folgende Kosten enstehen in Spanien und beim Transport:

  • eine Impfung kostet zwischen 8,00 und 40,00 Euro
  • die Mittelmeertests zwischen 35,00 und 50,00 Euro
  • der EU-Impfpass zwischen 2,00 und 5,00 Euro
  • eine Wurmkur zwischen 5,00 und 15,00 Euro
  • die Kastration eines Rüden zwischen 60,00 und 120,00 Euro / die der Hündin zwischen 120,00 und 170,00 Euro
  • die Implantierung des Mikrochips beträgt etwa 12,00 Euro
  • der Transport wzischen 60,00 und 80,00 Euro
  • Einige Tiere müssen in Spanien in Pensionen bzw. Pflegestellen untergebracht werden, somit fallen noch ca. 3,00 bis 8,00 Euro pro Tag und Hund an.

Die unterschiedlichen Beträge kommen durch die unterschiedlichen Tierärzte zustande. In den Städten wie Madrid oder Barcelona sind die Preise anders als auf dem Lande. Die Kosten für Futter sowie sonstige medizinische Versorgungen kommen noch hinzu. Ebenso Kosten für Halsbänder, Leinen, Näpfe, Floh- und Zeckenmittel, Transportboxen etc. Vieles kann durch Sachspenden abgedeckt werden, aber leider längst nicht alles.

Oft haben wir alte bzw. kranke Hunde in der Vermittlung, die dringend OPs brauchen. Bleibt mal etwas von der Schutzgebühr über, geht es für solche armen Fellnasen drauf.

Die Einnahmen aus den Schutzgebühren, sind nach dem Sozialprinzip aufgebaut. Die jungen und gesunden Hunde, für die weniger Kosten nötig sind, tragen die alten und die kranken Hunde mit.

Die Tierschutzmitarbeiter arbeiten ehrenamtlich und zahlen oft viele Dinge privat. Auch die Tierschützer in deutschland zahlen viel aus eigener Tasche (Telefonrechnung, Benzinkosten etc).

Nahezu die komplette Schutzgebühr geht nach Spanien zu den Tierschützern vor Ort.

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!